Für einen unbeschwerten Camping-Urlaub benötigst Du unter anderem eine zuverlässige und energieeffiziente Kühlbox. Zu den innovativen Neuerungen gehören die sogenannte Hybrid Kühlboxen. In diesem Ratgeber möchte ich Dir diese Kühlbox etwas näher vorstellen und dabei auch auf die Vor- und Nachteile eingehen.


Was ist eine Hybrid Kühlbox?

Hybrid Kühlboxen stellen eine Mischung aus einer thermoelektrischen Kühlbox sowie einer Kompressor-Kühlbox dar. Bekanntlich sind echte Kompressor-Kühlboxen relativ teuer. Dagegen können die thermoelektrischen Modelle Lebensmittel nicht einfrieren und sorgen für eine mehr oder weniger gute Kühlung. Jedoch sind diese Geräte wesentlich preisgünstiger. Eine interessante Alternative stellen folglich die Hybrid Kühlboxen dar.

Grundsätzlich bestehen diese aus einem großen, rechteckigen Behälter, der aus schlagfestem Kunststoff bzw. beschichtetem Stahlblech besteht. Als Innenisolierung wird häufig PU-Schaum verwendet. Durchschnittlich findest Du hier Hybrid-Kühlboxen mit einem Fassungsvermögen von rund 40 Litern. Jedoch unterscheiden sich diese Modelle stark von den bekannten Kühlboxen. Du kannst eine Hybrid-Kühlbox sowohl über 12 Volt Batteriestrom als auch über 230 Volt Netzstrom betreiben.

Wenn Du die Möglichkeit hast, die Box an eine 230 Volt Steckdose anzuschließen, dann arbeitet die Hybrid-Kühlbox wie eine echte Kompressor-Kühlbox. Unterwegs mit 12 Volt Batteriestrom ist der Kompressor jedoch ohne Funktion. In diesem Fall arbeitet die Box lediglich als thermoelektrische Kühlbox mit verringerter Kühlleistung. Vorgekühlte Lebensmittel und Getränke lassen sich dennoch gut bis zum Campingplatz transportieren. Natürlich solltest Du die Box unterwegs nur selten öffnen. Auf dem Campingplatz steht Dir hoffentlich ein 230 Volt Landstromanschluss zur Verfügung. Dann läuft auch wieder der Kompressor und erreicht seine volle Kühlleistung.


Vor- und Nachteile von Hybrid Kühlboxen?

Vorteile:

  • günstiger als echte Kompressor-Kühlboxen
  • meist ausreichender Nutzinhalt
  • kann mit Batteriestrom und Netzstrom betrieben werden
  • hochwertige Verarbeitung

Nachteile:

  • mit 12 Volt ist nur Kühlen möglich
  • nur mit Netzstrom arbeitet der Kompressor zum Einfrieren
  • teurer als normale thermoelektrische Kühlboxen

Hybrid Kühlbox Empfehlungen

Bevor Du Dir eine solche Hybrid-Kühlbox zulegst, möchte ich Dir die nachfolgenden Boxen empfehlen. Vielleicht ist eines der aufgeführten Modelle für Deine Einsatzzwecke ausreichend konzipiert. Es handelt sich hierbei um die beiden Modelle Dometic CoolFun CK 40D Hybrid und Mobicool B40 Hybrid. Beide Boxen stammen von der schwedischen Dometic Group, wobei Mobicool jedoch unter eigenem Markenlabel auftritt. Dometic ist für seine innovativen und hochwertigen Campingausrüstungen weithin bekannt. Neben Kühlgeräten stellt das Unternehmen auch Heizgeräte und Küchengeräte für Caravan und Wohnmobil her.

Empfehlung
Dometic CoolFun CK 40D Hybrid
Mobicool B40 Hybrid
Dometic CoolFun CK 40D Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
Mobicool B40, Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
Anschlusswert
75 Watt
65 Watt
Energieeffizienzklasse
A+
A+
Betriebsspannung
12 & 230 Volt
12 & 230 Volt
Geräuschpegel
46dB
46dB
Länge, Breite, Höhe
52x45x51 cm
52x45x51 cm
Nutzinhalt
38 Liter
40 Liter
Gewicht
22 kg
21 kg
233,99 EUR
210,99 EUR
Empfehlung
Dometic CoolFun CK 40D Hybrid
Dometic CoolFun CK 40D Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
Anschlusswert
75 Watt
Energieeffizienzklasse
A+
Betriebsspannung
12 & 230 Volt
Geräuschpegel
46dB
Länge, Breite, Höhe
52x45x51 cm
Nutzinhalt
38 Liter
Gewicht
22 kg
233,99 EUR
Mobicool B40 Hybrid
Mobicool B40, Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
Anschlusswert
65 Watt
Energieeffizienzklasse
A+
Betriebsspannung
12 & 230 Volt
Geräuschpegel
46dB
Länge, Breite, Höhe
52x45x51 cm
Nutzinhalt
40 Liter
Gewicht
21 kg
210,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 17:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Dometic CoolFun CK 40D Hybrid

Bei der Dometic CoolFun CK 40D Hybrid* handelt es sich um eine ansprechend gestaltete Hybrid-Kühlbox mit einem Volumen von 40 Litern. Mithilfe der beiden Transportgriffe kannst Du diese Box überall am Urlaubsort mitnehmen.

Angebot
Dometic CoolFun CK 40D Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
  • Leistungsfähiger mit 230 V Wechsel-Spannung betriebener Kompressor zum Kühlen und Gefrieren. Zusätzliches thermoelektrisches Aggregat für den Betrieb mit einer 12 V Batterie (nur zum Kühlen)
  • Temperaturbereich von +10 °C bis -15 °C mit digitaler Temperaturanzeige, Stufenlose Temperaturregelung
  • Robustes Gehäuse, Extrastarke Isolierung mit umlaufender Gummidichtung
  • Inhalt: ca. 40 Liter, Stehhöhe für 2-Liter-Flaschen
  • Diese Hybrid-Kompressorkühlbox ist als Mehrzweck-Kühl- und Gefrierlösung hocheffizient und bietet exzellente Leistung

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 17:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die technischen Eigenschaften

Die Kühlbox besteht aus einem robusten Stahlblech-Korpus mit Beschichtung. Das Unterteil und der Deckel ist aus schlagfestem Kunststoff gefertigt. Die im schwarzen Design erhältliche Hybrid-Kühlbox besitzt die Abmessungen von 52 x 45,4 x 51,5 cm (B x T x H) und bringt ein Gewicht von rund 22 kg auf die Waage. Zu den Highlights gehören…

  • ein 12 Volt DC Stromanschluss
  • ein 230 Volt AC Stromanschluss
  • ein elektronisch geregeltes Thermostat
  • einen effizienten Thermoblock
  • ein leistungsstarker Kühlkompressor

Welche Leistung bietet die Hybrid-Kühlbox?

Beim 230 Volt Kompressorbetrieb liegt der Kühlbereich zwischen plus 10 Grad bis minus 15 Grad Celsius. Reine Kompressor-Kühlboxen bringen es hier auf eine noch tiefere Gefriertemperatur. Dennoch reicht die Kühlleistung für die meisten Einsatzzwecke vollkommen aus. Im 12 Volt Batteriebetrieb ist nur eine Kühlung bis etwa plus 5 Grad Celsius möglich. Voraussetzung ist hierbei, dass der Inhalt vorgekühlt eingelagert wird.

Im Batteriebetrieb liegt die Leistungsaufnahme bei 47 Watt, beim Netzstrombetrieb dagegen bei 75 Watt. Unter der Voraussetzung einer Geräte-Innentemperatur von plus 5 Grad Celsius und einer Umgebungstemperatur von etwa 20 Grad Celsius liegt der Stromverbrauch bei 3,9 Ah.

Der Bedienkomfort

Auf der linken hinteren Seite findest Du das Bedienpanel mit LED-Anzeige. Dieses Thermostat ist für die Temperatureinstellung mit zwei Tipptasten ausgestattet. Du kannst schrittweise die Temperatur verringern oder erhöhen. Ebenso ist dort auch der Ein-Ausschalter zu finden. Die LED-Anzeige zeigt Dir die jeweilige Temperatur an. An der Außenseite findest Du den 230 Volt Netzstromanschluss sowie das 12 Volt-Kabel für den Zigarettenanzünder.

Der robuste Deckel ist mit einer umlaufenden Dichtung versehen. Vorteilhaft ist, dass Du in der Box auch 1,5 Liter PET-Flaschen aufrecht lagern kannst. Durchweg zeichnet sich diese Hybrid-Box mit einer einfachen Handhabung aus.

Was sagen andere Kunden zu dieser Hybrid-Kühlbox?

Durchweg hat die Dometic CoolFun CK 40D Hybrid positive Kundenbewertungen erhalten. Die meisten nutzen diese Kühlbox jedoch stationär im Partykeller oder im eigenen Garten. Hier steht verständlicherweise Netzstrom zur Verfügung, sodass auf die verringerte Kühlleistung im Batteriestrombetrieb verzichtet wird. Einige Kunden loben das sehr niedrige Betriebsgeräusch.

Nachteilig erweist sich jedoch das relativ hohe Eigengewicht und die nicht ganz so ergonomisch platzierten Griffe. Andere Kunden haben aber auch im reinen Thermobetrieb die Box mit guter Kühlleistung für Getränke positiv erwähnt. Selbst bei 60 Grad Auto-Innenraumtemperatur im Sommer leistet der Thermoblock eine ausreichende Kühlleistung. Dagegen musst Du aufpassen, dass die Autobatterie nicht überlastet wird. Die Dometic CoolFun CK 40D Hybrid ist nicht mit einem Unterspannungsschutz ausgestattet.

Kühlbox CK 40 D KOMPRESSOR | Vorstellung | TOP

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Fazit:

Die Dometic CoolFun CK 40D Hybrid* stellt eine echte Alternative zu den teuren Kompressor-Kühlboxen dar. Kunden haben dieses Modell vorwiegend positiv bewertet. Auch wenn im 12 Volt-Betrieb keine Gefriertemperatur erreicht wird, werden die Lebensmittel und Getränke auch an heißen Tagen im Auto ausreichend gekühlt. Momentan wird diese Hybrid-Box für 233,99 EUR (Letzte Aktualisierung: 21.09.2019 um 17:27 Uhr) angeboten und stellt damit eine Kaufempfehlung dar.


Mobicool B40 Hybrid

Bei der Mobicool B40 Hybrid* handelt es sich um eine rechteckige Hybrid-Kühlbox, die sich in einem blau-grauen Gehäuse präsentiert. Das Modell mit 38 Liter Inhalt ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Es gibt sie mit einer Kühlung von plus 10 Grad bis minus 15 Grad Celsius und mit einer Kühlung von plus 12 Grad bis minus 15 Grad Celsius. Optisch erinnert diese Box sehr an die Dometic CoolFun CK 40D Hybrid. Dies ist auch nicht verwunderlich, da beide Boxen letztlich von der Dometic Group stammen.

Angebot
Mobicool B40, Hybrid, tragbare Kompressor- thermoelektrische-Kühlbox/Gefrierbox, 38 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Steckdose*
  • Leistungsfähiger mit 230 V Wechselspannung betriebener Kompressor zum Kühlen und Gefrieren. Zusätzliches thermoelektrisches Aggregat für den Betrieb mit einer 12 V Batterie (nur zum Kühlen)
  • Temperaturbereich von +10 °C bis -15 °C mit digitaler Temperaturanzeige, Stufenlose Temperaturregelung
  • Wartungsfreier, hermetisch geschlossener Kühlkreislauf
  • Widerstandsfähiges Stahlgehäuse mit Griffmulden, extrastarke Isolierung
  • Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech in Blau,hellgrauer Kunststoff-Deckel mit Rundumdichtung und Magnetverschluss

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 17:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die technischen Eigenschaften

Die Mobicool B40 Hybrid besteht aus einem stabilen, beschichteten Stahlblech-Korpus in Blaugrau. Unterteil und Deckel sind dagegen aus robustem Kunststoff gefertigt. Die Box besitzt die Abmessungen von 52 x 45 x 51 cm (B x T x H) und wiegt etwa 21 kg. Zu den Herausstellungsmerkmalen gehören…

  • ein thermoelektrisches Peltier-Element mit 4 Ampere
  • ein Kühlkompressor für den AC-Betrieb
  • ein 12 Volt DC Stromanschluss
  • ein 230 Volt AC Stromanschluss
  • ein elektronisch geregeltes Thermostat
  • eine Polyurethan-Vollausschäumung

Welche Leistung bietet die Hybrid-Kühlbox?

Die hier vorgestellte Mobicool B40 Hybrid erreicht eine Kühlleistung zwischen plus 12 Grad und minus 15 Grad Celsius. Dieser Temperaturbereich wird jedoch lediglich im 230 Volt Kompressorbetrieb geboten. Auch hier schaffen echte Kompressor-Kühlboxen eine höhere Gefriertemperatur. Im 12 Volt Batteriebetrieb liegt die Kühlleistung zwischen 10 und 12 Grad Celsius. Auch hier sollte das Kühlgut für die Fahrt ausreichend vorgekühlt werden. Die Leistungsaufnahme liegt im Batteriebetrieb bei 47 Watt und im Netzstrombetrieb bei 65 Watt.

Der Bedienkomfort

Ebenso wie bei der Dometic CoolFun CK 40D Hybrid findest Du die Bedieneinheit wieder auf der linken hinteren Gehäuseseite hinter dem Deckel. Leider ist die Temperaturregelung nur über einen Drehregler ohne LED-Anzeige möglich. Die Min-Max-Einstellung lässt sich stufenlos vornehmen. Über den Drehregler kannst Du die Box auch komplett ausschalten.

Auf der Rückseite sind wieder der Netzstromanschluss und das 12 Volt Stromkabel zu finden. Der stabile Kunststoffdeckel mit Gummidichtung schließt zuverlässig. Im Inneren haben PET-Flaschen aufrechtstehend bis 1,5 Liter Platz. Die Box lässt sich ebenfalls einfach bedienen.

Was sagen andere Kunden zu dieser Hybrid-Kühlbox?

Die Mobicool B40 Hybrid hat viele positive Kundenbewertungen erhalten. Obwohl etliche Kunden diese Box daheim im Partykeller oder im Garten unter 230 Volt laufen lassen, sind aber auch Campingfreunde von dieser Box begeistert. Sie zeichnet sich durch einen überaus leisen Betrieb aus. Natürlich bevorzugen hier auch die Camper den 230 Volt Landstromanschluss. Damit ist auch die Gefrierleistung des Kompressors erreichbar.

Selbst im thermoelektrischen Betrieb kann die Box unterwegs eine gute Kühlleistung erreichen. Die Leistungswerte liegen jedoch etwas unter dem Dometic-Modell.

Mobicool B40 Hybrid koelbox – Welke koelbox kan ook vriezen? | Obelink Vrijetijdsbeurs

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Fazit:

Die Mobicool B40 Hybrid* wird in verschiedenen Ausführungen angeboten und kann mit 12 Volt Batteriestrom und 230 Volt Netzstrom betrieben werden. Im Kompressorbetrieb kann die Kühlbox mit einer echten Kompressor-Kühlbox durchaus mithalten. Aber auch im Batteriebetrieb per Thermoblock lassen sich unterwegs ausreichende Kühltemperaturen erreichen. Durchweg wurde auch diese Box von den Kunden positiv bewertet. Die vorgestellte Mobicool B40 Hybrid wird momentan für 210,99 EUR (Letzte Aktualisierung: 21.09.2019 um 17:27 Uhr) angeboten. Die Kompressor Kühlbox mit 12 Volt stellt ebenfalls eine Kaufempfehlung dar.